• Begleitung der Therapie von Hörgeschädigten durch professionelle Dolmetscherin der Gebärdensprache
  • Fortbildungen für Erzieher und Lehrer
  • Elternberatung zur Sprech- und Sprachförderung
  • Prophylaxeseminare bei Stimm- und Sprechberufen
  • Hausbesuche
Anrufen